Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand für Privatkunden ab 59€ (DE)
Sicher einkaufen dank SSL

Rechnungskauf für Händler

Mondu

Rechnungskauf - jetzt kaufen, später bezahlen

Wer ist Mondu?

Mondu ist ein Berliner Fintech, welches sich auf B2B Zahlungsarten (z.B. “Buy now, pay later”) spezialisiert hat. Mondu vereint Branchenexperten aus verschiedensten Ländern und vereinfacht sowohl für Händler als auch für Käufer das Zahlungserlebnis.

Was ist der Mondu Rechnungskauf?

Der Mondu Rechnungskauf ermöglicht es Ihnen als Käufer Ihre Rechnungen bei Tugra Tobacco Gmbh&Co.KG mit einem 30 tägigen Zahlungsziel zu begleichen (“Buy now, pay later”). So können Sie den Erhalt der Ware abwarten und müssen nicht in finanzielle Vorleistung gehen.

Für wen ist der Mondu Rechnungskauf verfügbar?

Mondu ist eine B2B Zahlungsmethode und ist deshalb nur für Geschäftskunden aus Deutschland verfügbar.

Fallen dabei Gebühren an?

Für den Mondu Rechnungskauf fallen für Sie als Käufer keine Gebühren an.

An wen muss ich die Rechnung begleichen?

Alle Bestellungen, die mit dem Mondu Rechnungskauf abgeschlossen wurden, müssen Sie direkt an Mondu begleichen. Die Mondu Bankinformationen finden Sie auf Ihrer Händlerrechnung sowie auf der Zahlungsinformations-Email von Mondu.

Wann muss ich die Rechnung begleichen?

Es gelten die während des Bestellprozesses aufgezeigten Fälligkeiten. Diese sind ebenso auf der Bestätigungsemail zu finden, welche Sie von Mondu zusätzlich zur Händlerrechnung erhalten haben. In der Regel haben Sie ein Zahlungsziel von 30 Tagen ab Rechnungsstellung.

Wie hoch ist mein Rechnungs-Limit mit Mondu?

Geschäftskunden von Tugra Tobacco erhalten ein Limit an ausstehenden Zahlungen mit Mondu von bis zu 15.000 €. Je nach Bonitäts- & Wirtschaftlichkeitsprüfung kann dieses Limit auch niedriger ausfallen. Wichtig: Dieses Limit gilt nicht pro Bestellung sondern allgemein für alle offenen Rechnungen, die Sie Mondu gegenüber aufweisen.

Warum werde ich im Checkout für den Mondu Rechnungskauf abgelehnt?

Die Kreditentscheidung im Checkout-Prozess erfolgt automatisiert anhand Mondu-interner Kriterien aus den Bereichen Bonität, Identifizierung, Risiko u.v.m. Begleichen Sie Ihre offenen Rechnungen mit Mondu, um Ihr Käuferlimit wieder zu erhöhen und neue Bestellungen tätigen zu können. Achten Sie im Checkout-Prozess auf die korrekte Angabe Ihrer Käufer- & Unternehmensdaten.

Wenn Sie dennoch für die Mondu Zahlarten abgelehnt werden, können Sie Ihren Einkauf problemlos über die alternativen Zahlungsmethoden des Händlers abschließen.

 

Zuletzt angesehen